Gemeinde Bermatingen

Seitenbereiche

Informationen zu Corona

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

hier finden Sie zusammengefasst Informationen rund um das Coronavirus.

Bitte beachten Sie aufgrund der dynamischen Entwicklung unbedingt auch die Informationen auf folgenden Seiten:

Land Baden-Württemberg

Bundesministerium für Gesundheit

Robert-Koch-Institut

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Gesundheitsamt Bodenseekreis

Maßnahmen und Einschränkungen

Die Landesregierung hat umfassende Maßnahmen und Einschränkungen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus getroffen.

Hier finden Sie Informationen zu den Einschränkungen und weitere Hinweise

Land beschließt Maskenpflicht ab kommenden Montag, 27.04.2020
Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, hat die Landesregierung von Baden-Württemberg ab kommenden Montag, den 27.04.2020, eine Maskenpflicht beim Einkaufen und im öffentlichen Personenverkehr angekündigt.

Das Land weist darauf hin, dass dabei auch schon einfache Masken für Mund und Nase helfen können. Sie schützen vor allem davor, das Virus weiterzugeben. Zusätzlich zur angekündigten Verpflichtung ab 27.04. eine einfache Maske für Mund und Nase zu tragen, wenn man einkaufen geht oder mit Bus und Bahn fährt, ist eine Bedeckung von Mund und Nase überall dort, wo der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann, sinnvoll.

Mit der einfachen Mund-Nasen-Bedeckung sind keine medizinischen Masken gemeint, wie sie im Krankenhaus benutzt werden. Diese Masken werden auch weiterhin zuerst einmal für das medizinische Personal, für die Polizei oder das Personal in den Supermärkten dringend benötigt. Aber wir können trotzdem etwas tun und einen Schal, ein Tuch oder eine selbst hergestellte einfache Maske aus Stoff verwenden, den man sich über Mund und Nase zieht. Denn auch das verringert das Risiko, dass Sie jemand anderen anstecken. Und wenn Ihr gegenüber auch so ein Schutz über Mund und Nase hat, schützt man sich gegenseitig. Sie verhindern das unkontrollierte Aushusten oder Ausniesen von virenbelasteten Tröpfchen und senken die Ansteckungswahrscheinlichkeit.

Natürlich ist es für uns alle erst einmal sehr ungewohnt, mit einer Maske aus dem Haus zu gehen. Doch in dieser Zeit ist eine Maske ein Symbol der Verantwortung. Wenn alle eine Maske tragen, machen wir es dem Virus nochmal schwerer, sich zu verbreiten!


Ich hoffe und baue auf Ihr Verständnis für die Maßnahmen. Aber es gilt, mit allen Möglichkeiten und aller Kraft die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und die Ansteckungsgefahr sowie die Gefährdung der Bevölkerung zu minimieren. Die Maßnahmen bedeuten zwar einen harten Einschnitt für jede/n von uns, sind aber unumgänglich. Jede/r Einzelne von uns ist aufgefordert, mögliche Einzelinteressen hintenanzustellen - der Schutz aller Bürgerinnen und Bürger steht nun an erster Stelle. Wenn wir wie bisher solidarisch zusammenstehen und uns gegenseitig unterstützen und helfen, werden wir auch diese Krise gemeinsam überstehen – davon bin ich überzeugt.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihr
Martin Rupp
Bürgermeister

Kontakt

Kontakt & Adresse

Gemeindeverwaltung
Salemer Str. 1
88697 Bermatingen

Telefon 07544 9502-0
Telefax 07544 9502-26
E-Mail schreiben

by cm city media GmbH